Einladung und Ausschreibung zum 39. Spiridon Mainova Silvesterlauf

Sonntag, 31. Dezember 2017 • Start und Ziel: Wintersporthalle an der Commerzbank Arena • Streckenlänge: 10 km • Letzter Wertungslauf Rosbacher Main-Lauf-Cup 2017

Veranstalter

Spiridon Frankfurt, Postfach 70 09 36, 60559 Frankfurt. Der Silvesterlauf wird nach den Bestimmungen des DLV und unter Aufsicht des Hessischen Leichtathletikverbandes durchgeführt. Er ist offen für Vereins- und Volksläufer.

Start und Ziel

An der Wintersporthalle an der Commerzbank Arena.

Laufstrecke

10 km, weitgehend flach, nach AIMS-Regeln genau vermessen, jeder Kilometer gekennzeichnet.

Startunterlagen

Die Abholung der persönlichen Startunterlagen ist am Veranstaltungstag ab 9:30 Uhr in der Wintersporthalle möglich.
Alternativ zur persönlichen Abholung kann bis zum 03.12.2017 bei der Online-Anmeldung der postalische Vorabversand der Startunterlagen kostenpflichtig gewählt werden.

Startzeit

11:00 Uhr Lauf für Schüler über 2.000m
im Anschluss Lauf für Schüler über 4.000m
12:00 Uhr Elitelauf
12:05 Hauptlauf

Klasseneinteilung

Für den Elitelauf (jeweils alle Altersklassen):
Männer mit einer Bestzeit unter 36 Minuten
Frauen mit einer Bestzeit unter 43 Minuten
Bezüglich der Preisränge des Elitelaufes entscheidet der Zieleinlauf über die Platzierung, nicht die Chip Zeit!.

Für den Hauptlauf:
Frauen und Männer von Hauptklasse bis W/M 80, Staffelung in Fünfjahresschritten, weibliche und männliche U20 und U18.

Mannschaftswertung

3 Läuferinnen bzw. Läufer ohne Altersklassenzuordnung bilden eine Mannschaft.

Startgeld

Bis 17.12.2017: 10 €
Nachmeldung: 15 €

Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt ausschließlich mit dem MikaTag der Firma mika:timimg. Der MikaTag ist fester Bestandteil der Startnummer. Es ist keine Rückgabe des Transponders erforderlich, weshalb die Startnummer als Andenken mit nach Hause genommen werden kann. Es fallen keine Extrakosten oder ein Pfand an. Das gilt auch für Nachmelder. Ohne MikaTag ist eine Teilnahme nicht möglich

Anmeldung

Nur Online Anmeldung möglich bei www.spiridon-silvesterlauf.de und www.mikatiming.de
Die Abrechnung erfolgt über mika:timimg GmbH auf und für Rechnung von Spiridon Frankfurt e.V.

Meldeschluss

17.12.2017 für Voranmeldungen.

Nachmeldungen

Bis 1 Stunde vor dem Start möglich. Nutzen Sie den günstigen Tarif für Voranmeldungen. Sie sparen Geld und tragen zu einem schnelleren Ablauf bei.

Urkunden/Ergebnislisten/DLV-Stempel

Werden online unter www.spiridon-silvesterlauf.de und über die Ergebnisliste bereitgestellt. DLV-Stempel sind im Wettkampfbüro erhältlich.

Medizinische Betreuung

Sanitätsdienst auf der Strecke und im Zielbereich.

Umkleiden/Duschen

In begrenzter Zahl in der Wintersporthalle.

Wettkampfverpflegung im Ziel

Wasser und Apfelsaftschorle der Firma Rosbacher, alkoholfreies Bier der Firma Krombacher, Tee sowie Bananen der Firma Querbeet.
Keine Verpflegung auf der Strecke!

Anfahrt S-Bahn

S-Bahn Linien S8 und S9 zum Bahnhof Stadion

Parkgelegeheiten

Parkgelegenheiten auf dem Parkplatz am Gleisdreieck, bitte auf Hinweisschilder achten.

Preise

Sieger und Siegerin des Elitelaufs erhalten jeweils einen Pokal. Die ersten drei Frauen und Männer des Elitelaufs erhalten wertvolle Sachpreise. Die Preise gibt es nur für die Teilnehmer des Elitelaufs und sie werden nur im Rahmen der Siegerehrung persönlich an die Platzierten übergeben. Eine Nachsendung findet nicht statt.

Siegerehrung

~ 13:30 Uhr in der Wintersporthalle

Streckenrekorde

Der Streckenrekord beim Frankfurter Silvesterlauf liegt bei den Frauen bei 33:04 Minuten und bei den Männern bei 29:42 Minuten. Wird der Streckenrekord vom Sieger oder der Siegerin des Silvesterlaufs unterboten, wird  der  Gegenwert  des  Sachpreises um einen Wert von 100 € aufgewertet.

Teilnahmebedingungen

Die Veranstalter oder deren Vertreter und Beauftragte haften nicht für Schäden, die durch die Teilnahme am Spiridon-Silvesterlauf und an den Rahmenveranstaltungen entstehen können, es sei denn, dass sie sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht haben. Dies gilt auch für im Veranstaltungsbereich abgelegte persönliche Gegenstände der Teilnehmer (Kleidung, Wertsachen etc.). Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und mein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Internet, in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt und weitergegeben werden dürfen. Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und, dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Ich erkenne die bei der Veranstaltung geltenden Wettkampfregeln des DLV, insbesondere die Anti-Doping-Bestimmungen, an.

Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Strecke verlasse oder die Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich mache oder wenn ich mich von Personen auf Sportgeräten (InlineSkates, Fahrräder o.ä.) begleiten lasse.

Ich erkenne die bei der Veranstaltungen geltenden Wettkampfregeln des DLV, insbesondere die Anti-Doping-Bestimmung an.

Bei Nichtantreten, Ausfall der Veranstaltung oder Unterbrechung durch höhere Gewalt habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)